Wipplingerstrasse 10, 1010 Wien   +43 1 5337498   office@arnold.biz

News.

Deals und Rankings.

a well-known firm

CHAMBERS 2020

 

 

chambers hnw
Private Wealth Law Juni 2022 | 2022-06-01

ARNOLD Rechtsanwälte wurden von HNW Chambers als einzige Kanzlei in Österreich auf Band 1 im Bereich Private Wealth Law gereiht.

trend
TREND-ANWALTSRANKING Mai 2022 | 2022-05-01

Anwälte der ARNOLD Rechtsanwälte belegen laut dem Trend-Anwaltsranking den ersten Platz bei Private Clients, den dritten Platz im Steuerrecht und den vierten Platz im Immobilienrecht. Nikolaus Arnold wurde als Top-Platzierter aller österreichischen Anwälte ausgezeichnet.

immobilienmagazin
Immobilienmagazin März 2022

Florian Arnold wurde im Branchenvoting des Immobilienmagazins zu einem der Top-Immo-Anwälte Österreichs gewählt.

juve
Juve Ranking Oktober 2021

ARNOLD Rechtsanwälte wurde von JUVE als eine der führenden Kanzleien Österreichs in den Bereichen Immobilienwirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht/M&A, Privates Baurecht und Steuerrecht ausgezeichnet.

trend
Steuerrecht und Privatkunden/Stiftungsrecht – Trend-Anwaltsranking Mai 2021

Nikolaus Arnold ist laut dem Trend-Anwaltsranking nicht nur der Spitzenreiter im Bereich Privatkunden und Stifter, er belegt auch im Steuerrecht einen Platz unter den Top 3. Im Gesamtranking aller österreichischen Anwälte belegt Nikolaus Arnold seit vielen Jahren ebenfalls stets einen Spitzenplatz (heuer wieder Platz zwei).

trend
Immobilienrecht – Trend-Anwaltsranking Mai 2021

Florian Arnold belegt laut dem Trend-Anwaltsranking den dritten Platz im Immobilienrecht unter den österreichischen Rechtsanwälten.

caa logo scs
ARNOLD mit Milliarden-Deal bei SCS Kauf April 2021

Unibail-Rodamco-Westfield („URW“) ist mit der Crédit Agricole Assurances („CAA“) eine strategische Partnerschaft in Zusammenhang mit der Shopping City Süd („SCS“) eingegangen, die mit über EUR 1 Milliarde bewertet wurde. Die SCS ist mit einer Fläche von über 200.000 qm, über 300 Geschäften und 25 Millionen Besuchern in Jahr nicht nur mit Abstand das größte Einkaufzentrum Österreichs sondern auch das 8 größte Einkaufzentrum in Europa. In Zusammenhang mit dieser Transaktion wurden langfristige Joint-Venture, Asset Management und Property Management Verträge abgeschlossen. Die Credit Agricole Assurances wurde von ARNOLD Rechtsanwälte beraten.

erber
ARNOLD berät bei Verkauf der Erber-Gruppe an Royal DSM Juli 2020

ARNOLD Rechtsanwälte hat die Erber IT Service GmbH & Co KG als 49 % Gesellschafter beim Verkauf der von ihr gehaltenen Beteiligung an der Erber Aktiengesellschaft an den niederländischen Chemiekonzern Royal DSM beraten.

chambers hnw
Private Wealth Juli 2020

ARNOLD Rechtsanwälte wird von Chambers and Partners HNW im Bereich Private Wealth Law als einzige Kanzlei Österreichs in Band 1 gereiht. Auch Nikolaus Arnold findet sich in Band 1.


Wealth Management and Private Clients Practice Juni 2020

Nikolaus Arnold wurde von Best Lawyers® in dem Bereich Wealth Management and Private Clients Practice als Best Lawyer in Austria ausgezeichnet.

trend
Die Topplatzierten des Jahres – Trend-Anwaltsranking Mai 2020

Nikolaus Arnold wurde im disziplinenübergreifenden Ranking der österreichischen Anwälte („Die Topplatzierten des Jahres“) auf Platz zwei unter allen Anwälten gereiht.

trend
Steuerrecht und Privatkunden/Stiftungsrecht – Trend-Anwaltsranking Mai 2020

Nikolaus Arnold ist laut dem Trend-Anwaltsranking nicht nur der Spitzenreiter im Bereich Privatkunden und Stifter, er belegt auch im Steuerrecht eine Top-Platzierung.

trend
Immobilienrecht – Trend-Anwaltsranking Mai 2020

Florian Arnold ist laut dem Trend-Anwaltsranking einer der Spitzenreiter im Immobilienrecht.

chambers andpartners
Real Estate März 2020

Chambers and Partners Europe zeichnet sowohl Florian Arnold als Einzelanwalt als auch ARNOLD Rechtsanwälte im Bereich Real Estate als eine der Top-Adressen Österreichs aus.

kika leiner
ARNOLD berät SIGNA beim Verkauf des Kika-CEE Portfolios an XXXLutz Dezember 2019

ARNOLD Rechtsanwälte berät SIGNA als Eigentümerin der Kika/Leiner Gruppe beim Verkauf des Kika-CEE Portfolios an XXXLutz. Verkauft wurden insgesamt 22 Einrichtungshäuser in Rumänien, Slowakei, Tschechien und Ungarn. Die Transaktion beinhaltete die Restrukturierung des CEE-Portfolios von Kika/Leiner und den Verkauf von insgesamt zehn CEE Gesellschaften an XXXLutz.

chambers hnw2019
Private Wealth Oktober 2019

ARNOLD Rechtsanwälte und Nikolaus Arnold werden von Chambers and Partners HNW im Bereich Private Wealth Law in Tier 1 gereiht.

juve
Juve Ranking September 2019

ARNOLD Rechtsanwälte wurde von JUVE in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A, Immobilienwirtschaftsrecht, Privates Baurecht und Steuerrecht unter die führenden Kanzleien Österreichs gerankt.

chambers andpartners
Real Estate Juli 2019

Auch heuer wieder belegen Florian Arnold und ARNOLD Rechtsanwälte im Ranking von Chambers and Partners Europe einen Spitzenplatz im Bereich Real Estate.

nominiert
Juve Awards Juni 2019

ARNOLD Rechtsanwälte wurde als Kanzlei des Jahres Österreich (JUVE Awards 2019) nominiert (Shortlist).

tannpapier
Verkauf der TANN-Gruppe an Mayr-Melnhof Packaging Oktober 2018

ARNOLD Rechtsanwälte hat Miteigentümer der TANN-Gruppe bei der Umstrukturierung und beim Verkauf ihrer Anteile beraten und vertreten. Die TANN-Gruppe ist Weltmarktführer bei Entwicklung, Produktion und Vertrieb des Spezialprodukts Tipping Papier und beschäftigt weltweit rund 1.100 Beschäftigte an acht Produktionsstandorten in sieben Ländern.

juve
Juve Ranking Oktober 2018

ARNOLD Rechtsanwälte wurde von JUVE in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A und Steuerrecht unter die führenden Kanzleien Österreichs gerankt.

chambers hnw
Private Wealth Juli 2018

ARNOLD Rechtsanwälte wird von Chambers and Partners HNW im Bereich Private Wealth Law als einzige Kanzlei Österreichs in Tier 1 gereiht. Auch Nikolaus Arnold belegt einen Spitzplatz in Tier 1.

kika leiner
KIKA/Leiner wird übernommen Juni 2018

ARNOLD Rechtsanwälte hat SIGNA bei der Übernahme von KIKA/Leiner begleitet. Der Erwerb umfasste sowohl das operative Handelsgeschäft mit seinen rund 6.500 Mitarbeitern als auch die etwa 100 Immobilien in Österreich und CEE. SIGNA wurde bei dieser komplexen, eine Vielzahl an operativen Gesellschaften und Immobilien umfassenden Transaktion rechtlich umfassend von ARNOLD Rechtsanwälte begleitet. „Wir freuen uns, dass diese keineswegs alltägliche Transaktion in kürzester Zeit erfolgreich umgesetzt werden konnte.“ so Nikolaus Arnold (ARNOLD Rechtsanwälte). „Das Zusammenspiel unserer Teams hat perfekt funktioniert. Der Dank gilt aber auch allen anderen involvierten Beratern für die gute Kooperation.“

legal500 toptier
Private Client Mai 2018

ARNOLD Rechtsanwälte wurden von Legal 500 im Bereich Private Client 2018 zum achten Mal in Folge auf Tier 1 gereiht.

legal500
Private Client– Leading Lawyer Mai 2018

Nikolaus Arnold wurde in dem Bereich Private Client von Legal 500 zum siebenten Mal in Folge als Leading Lawyer ausgezeichnet.

trend
Die Topplatzierten des Jahres – Trend-Anwaltsranking April 2018

Nikolaus Arnold wurde im disziplinenübergreifenden Ranking aller österreichischen Anwälte („Die Topplatzierten des Jahres“) auf Platz zwei unter allen Anwälten gereiht.

trend
Steuerrecht und Privatkunden/Stiftungsrecht – Trend-Anwaltsranking April 2018

Nikolaus Arnold ist laut dem Trend-Anwaltsranking nicht nur der Spitzenreiter im Steuerrecht, er belegt auch im Bereich Privatkunden und Stifter den ersten Platz.

trend
Immobilienrecht – Trend-Anwaltsranking April 2018

Florian Arnold ist laut dem Trend-Anwaltsranking einer der führenden Anwälte im Immobilienrecht.

simmo
Erwerb einer Beteiligung an der S IMMO April 2018

ARNOLD Rechtsanwälte hat die SIGNA-Gruppe beim Erwerb einer Beteiligung an der S IMMO erfolgreich begleitet.

leinerflagship
ARNOLD berät beim Kauf des Leiner Flagship Stores Jänner 2018

ARNOLD Rechtsanwälte hat beim Erwerb des Flagship Stores von Leiner auf der Mariahilfer Straße beraten. Die Transaktion konnte innerhalb weniger Tage abgewickelt werden.

austriacampus
Neues Headquarter für Wirtschaftskammer Dezember 2017

ARNOLD Rechtsanwälte hat beim Verkauf des neuen Headquarters der Wirtschaftskammer Wien am neuen Austria Campus und Erwerb des Gewerbehauses und des Palais Festetics beraten. Am neuen Headquarter der Wirtschaftskammer Wien werden die bisherigen zehn Standorte zusammengefasst.

austriacampus 02
Größte Immobilien-Transaktion des Jahres mit ARNOLD September 2017

ARNOLD Rechtsanwälte hat die SIGNA-Gruppe bei einer der größten Immobilientransaktionen Österreichs erfolgreich begleitet.
Konkret wurden drei Bauteile des Projektes AUSTRIA CAMPUS an PGIM Real Estate im Namen von Deutschen und Schweizer institutionellen Investoren veräußert.
Der Verkauf stellt mit einem Volumen von über EUR 500 Mio. die bislang größte Immobilientransaktion des Jahres 2017 und eine der größten Büroimmobilientransaktionen aller Zeiten in Österreich dar und beweist die Attraktivität Wiens für internationale Investoren.
Die Beratung durch ARNOLD Rechtsanwälte umfasste das gesamte Projekt, beginnend beim Ankauf, über die gesellschaftsrechtliche Strukturierung, die Finanzierung des Projektes, die liegenschaftsrechtlichen Aspekte, wesentliche Bereiche der Vermietung sowie alle anderen damit in Zusammenhang stehenden rechtlichen Betreuungen.
Die Veräußerung, die auf Verkäuferseite gleichfalls von ARNOLD Rechtsanwälte betreut wurde, erfolgte im Rahmen eines Forward-Deals.

hnw 2017
Private Wealth September 2017

ARNOLD Rechtsanwälte wird von Chambers and Partners HNW im Bereich Private Wealth Law als einzige Kanzlei auf Tier 1 gereiht, auch Dr. Nikolaus Arnold wird als Anwalt in diesem Bereich auf Tier 1 gereiht.

proscreen
ARNOLD berät Prescreen bei Umstrukturierung und Exit Juli 2017

Das Karrierenetzwerk Xing hat das Wiener Start-up Prescreen, einen der am schnellsten wachsenden Anbieter für Bewerbermanagementsysteme, erworben. ARNOLD Rechtsanwälte hat die der Veräußerung vorangehende Umstrukturierung (Einbringung) betreut und am Exit mitgewirkt. Rechtsberater Prescreen/Gesellschafter bei Exit: SNP Schlawien Partnerschaft mbB (München)/
ARNOLD Rechtsanwälte (Wien).

icon
ARNOLD Rechtsanwälte berät SIGNA beim Verkauf des Projekts The ICON Vienna Juni 2017

Die Allianz-Gruppe hat im Rahmen eines Forward-Sales den Bürokomplex „The ICON Vienna“ erworben. ARNOLD Rechtsanwälte, die das Projekt gesamtheitlich (samt Vermietungen, Finanzierung, Strukturierungen etc) betreut haben, haben auch die gesamte Abwicklung des Verkaufs beraten und verhandelt. Die Transaktion ist eine der größten Immobilientransaktionen der letzten Jahre in Wien (> 88.000 m² BGF).

signa
ARNOLD berät SIGNA bei der Übernahme der BAI Gruppe Jänner 2017

SIGNA übernimmt den renommierten Wiener Bauträger BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH ebenso wie die eigenen Dienstleistungsgesellschaften für Projektentwicklung und Bauträgerschaft (BAI), Makler (BAReal) sowie eine Hausverwaltung (Donath).
Insgesamt sind im Portfolio der BAI derzeit 18 Projekte mit einem Investitionsvolumen von rund EUR 1,7 Mrd. und einem Projektentwicklungsvolumen von über 440.000 m² enthalten.
Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte hat SIGNA in dieser Transaktion umfassend rechtlich beraten und vertreten, insbesondere in den Bereichen Corporate/M&A, Real Estate und Arbeitsrecht.

rewe
ARNOLD berät die REWE International AG und deren Tochtergesellschaften beim Erwerb ehemaliger Zielpunkt-Filialen März 2016

Die Tochtergesellschaften der REWE International AG, Marktführer im Lebensmittel- und Drogeriefachhandel, haben aus der Masse der insolventen Zielpunkt GmbH zahlreiche Filialen sowie das ehemalige Zielpunkt-Zentrallager erworben. Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte hat REWE sowohl bei der rechtlichen Due Diligence-Prüfung, im nachfolgenden Bieterverfahren sowie bei der Erstellung und Abwicklung der Kaufverträge umfassend rechtlich beraten und vertreten.

plot
Zusammenschluss PL.O.T EDV-Planungs- und Handels GmbH und CPB Software AG Juni 2015

ARNOLD Rechtsanwälte hat die PL.O.T EDV-Planungs- und Handels GmbH beim Zusammenschluss mit der CPB Software AG umfassend rechtlich beraten. Beide eigentümergeführten IT Dienstleister haben sich auf komplexe Softwarelösungen insbesondere für Banken und Behörden spezialisiert. Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte hat die PL.O.T EDV-Planungs- und Handels GmbH bzw deren Gesellschafter während der gesamten Transaktion, angefangen vom LoI über eine Due Diligence Prüfung bis hin zur gesellschaftsrechtlichen Integration im Rahmen einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage rechtlich begleitet.

danzer
Umstrukturierung der Danzer AG April 2015

ARNOLD Rechtsanwälte hat die Schweizer Danzer AG bei der gruppeninternen Umstrukturierung umfassend rechtlich beraten und vertreten. Die Danzer-Gruppe ist ein in den Bereichen Herstellung und Vertrieb von Holzoberflächen führendes Unternehmen, das weltweit 21 Vertriebsniederlassungen unterhält und rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt. Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte zeigte sich für die Strukturierung der Transaktion, Erstellung der Vertragsdokumentation und Koordination der Umsetzung, die sieben verschiedene Jurisdiktionen betraf, verantwortlich.

ploberger
Ploberger Gesellschaft m.b.H. wird in Haberkorn-Gruppe integriert März 2015

ARNOLD Rechtsanwälte hat die Verkäuferin bei Übertragung der Ploberger Gesellschaft m.b.H. an die Haberkorn Holding AG vertreten. Die Ploberger Gesellschaft m.b.H. ist Spezialistin im technischen Handel in den Bereichen Werkzeug, Betriebseinrichtung und Arbeitsschutz. Mit der Eingliederung von Ploberger in die Haberkorn-Gruppe wird eine strategisch günstige Positionierung für die Weiterentwicklung der Gesellschaft geschaffen.

formart
ARNOLD berät formart beim Verkauf eines Teilbetriebs der DURST-BAU März 2015

ARNOLD Rechtsanwälte hat die formart GmbH & Co. KG, eine der führenden Immobilienentwicklerinnen in Deutschland, im Zusammenhang mit dem Verkauf des Bereichs Revitalisierung ihrer österreichischen Tochtergesellschaft DURST-BAU umfassend rechtlich beraten. Im Zuge eines asset deals wurde der Teilbetrieb von einem ehemaligen DURST-BAU Manager im Rahmen eines Management Buy Outs (MBO) übernommen. Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte zeigte sich für die Transaktionsstrukturierung sowie Erstellung und Verhandlung der gesamten Verkaufsdokumentation verantwortlich.

globalaward2014
Tax Law Firm Of The Year Juni 2014

Arnold Rechtsanwälte wird von Corporate LiveWire als Tax Law Firm of the Year ausgezeichnet.

capiton
ARNOLD berät capiton beim Erwerb der Dynea Gruppe Juni 2014

ARNOLD Rechtsanwälte hat den Finanzinvestor capiton AG beim Erwerb der Dynea Gruppe im Bereich der österreichischen Tochtergesellschaft beraten. Die Vertretung in Deutschland sowie die Gesamtstrukturierung hat BMH BRÄUTIGAM & PARTNER Rechtsanwälte übernommen. Dynea, ein finnischer Chemiekonzern, ist führend im europäischen Markt für Phenolic Resins (Phenolharz) mit Standorten in Erkner, Finnland, Großbritannien, Polen, Frankreich, Rumänien, Österreich und der Ukraine. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Klebstoffen auf Basis von Formaldehyd spezialisiert, die beispielsweise in der Automobilindustrie eingesetzt werden. Die Gruppe erwirtschaftet mit über 300 Arbeitnehmern einen jährlichen Umsatz von Euro 220 Mio.

parkhyatt
Hotel Park Hyatt Eröffnung Juni 2014

Vor kurzem eröffnete das Luxushotel der amerikanischen Hotelgruppe Park Hyatt in Wien. Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte hat das Projekt für die SIGNA-Gruppe vom Erwerb der Immobilie über die gesamte Entwicklung und Vermietung bis hin zum Abschluss des Hotelbetreibervertrages rechtlich begleitet.

goldenesquartier
Goldenes Quartier Mai 2014

Die ARNOLD Rechtsanwälte waren und sind mit dem Erwerb und der Entwicklung des “Goldenen Quartiers”, einem der hochwertigsten Einzelhandels-, Wohn- und Bürohauskomplexe im Herzen von Wien befasst. Wir haben sowohl den Ankauf der Immobilie als auch sämtliche Vermietungen (Louis Vuitton, Prada, Miu Miu, Armani, Bottega Veneta, Brioni, Cavalli, Etro, Alexander McQueen, Mulberry, Pomellato, Valentino, Brunello, Church, Sergio Rossi, Seven, YSL) ebenso betreut wie die Verkäufe der Luxusapartments und die Bürovermietungen.


Madoff Victim Fund März 2014

ARNOLD Rechtsanwälte hat zahlreiche Privatanleger bei der Anmeldung ihrer Ansprüche beim Madoff Victim Fund rechtlich unterstützt.

philippshaus
Philips-Haus März 2014

ARNOLD Rechtsanwälte hat die Verkäufer beim Verkauf der Immobilie „Philips-Haus“ in Wien im gesamten Verkaufsprozess begleitet.

postsparkasse
Postsparkasse Dezember 2013

ARNOLD Rechtsanwälte hat den Erwerber beim Kauf des Postsparkassengebäudes am Georg-Coch-Platz im ersten Bezirk von der BAWAG P.S.K. vertreten. Das von Otto Wagner geschaffene Gebäude gilt als Schlüsselwerk der europäischen Moderne.

cato
Cato Software Solutions März 2013

Die Cato Software Solutions, einer der führenden Anbieter für onkologische Therapieplanungen, wurde vom US-Pharma-Konzern Becton Dickinson übernommen. Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte begleitete die gesamte Transaktion für die Verkäuferseite.

gentics
APA übernimmt Gentics Jänner 2013

Die Austria Presse Agentur (APA) hat das auf Content Management-Systeme spezialisierte Unternehmen Gentics übernommen. Das Team der ARNOLD Rechtsanwälte hat die Veräußerer bei dieser Transaktion begleitet.

tricentis
ViewPoint steigt bei Tricentis ein Jänner 2013

Der Private-Equity-Investor ViewPoint Capital Partners hat dem Wiener Unternehmen Tricentis Technology & Consulting mehrere Millionen Euro als Wachstumsfinanzierung bereitgestellt. Tricentis wurde dabei von dem Team der ARNOLD Rechtsanwälte beraten.

To the top