Dr. Beatrix Schima, LL.M. (Harvard)
Rechtsanwaltsanwärter

Dr. iur., LL.M. (Harvard)

 Tätigkeitsschwerpunkte:
• allgemeines Zivilrecht, insbes. Schadenersatzrecht
• Gewerblicher Rechtsschutz, Immaterialgüterrecht
• Lauterkeitsrecht

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Ausbildung:
• Harvard Law School (Master of Laws (LL.M.), 2019)
• Universität Wien (Dr.iur., 2018)
• Universität Wien (Mag.iur., 2013)

Beruflicher Werdegang:
• Stipendiatin am Max Planck Institut für Innovation und Wettbewerb in München (2017)
• Mitarbeiterin im Evidenzbüro des Obersten Gerichtshofs (2017)
• Universitätsassistentin am Institut für Zivilrecht, Universität Wien (2013-2017)